Weihnachtslos 2018

Weihnachtslosaktion des Lions-Club Idar-Oberstein

Der Lions Club Idar-Oberstein wird auch in diesem Jahr wieder seine Weihnachtslosaktion " Leuchtende Kinderaugen" durchführen. Den Mitgliedern des Clubs ist es gelungen, insgesamt über 200 attraktive Preise mit Hilfe von Sponsoren zur Verfügung stellen zu können. Bei den Preisen handelt es sich sowohl um Dienstleistungs-Gutscheine mit einer großen Bandbreite vom Restaurantbesuch bis hin zum Auto-Check, als auch um Sachpreise zum Beispiel aus der Edelsteinbranche. Als Hauptpreis gibt es einen Reisegutschein über 3.000 € zu gewinnen.

Die Lose werden zum Stückpreis von 10 € angeboten. Da die Nebenkosten der Aktion durch Geldspenden und Eigenmittel gedeckt werden, stehen dem Club bei Verkauf sämtlicher Lose über 20.000 € zur Verfügung. Dieses Geld soll ausschließlich dem Aktionszweck "Leuchtende Kinderaugen" zugute kommen. Auch in unserer Region gibt es Kinder und Jugendliche, die aus den vielfältigsten Gründen hilfsbedürftig sind. Die Lionsfreunde wollen durch ihre Unterstützung die Augen dieser Kinder buchstäblich "zum Leuchten bringen". Dies geschieht durch Bereitstellung von Schulranzen, Bekleidung usw., durch Übernahme der Kosten bei Schulfahrten oder bei der Stadtranderholung. Ferner werden Projekte in Kindergärten, Schulen und Vereinen unterstützt.

Durch den Kauf eines Loses besteht die Chance einen attraktiven Preis zu gewinnen; auf jeden Fall unterstützt man den guten Zweck.

Die Lose sind erhältlich in den Buchhandlungen M+R GmbH, Carl Schmidt & Co, Schulz-Ebrecht, in den Zahnarztpraxen Dr. Trappe-Krieger, im Reisebüro am Alexanderplatz und beim Wochenspiegel. Ferner werden die Lose durch die Lionsfreunde zeitweise samstags bei Globus und auf den Weihnachtsmärkten am Schloss und in Idar angeboten.

Das Foto zeigt von links nach rechts Mitglieder der Lions Familie Rolf Mundt, Manfred Wild, Dr. Franz Krieger, Christian Grimm ( Präsident ), Olga Grimm, Christian Weis, Michael Keller.