Weihnachtslos 2020

Ziehung der Gewinne

Edelsteinkönigin als Glücksfee

Lions Club Idar-Oberstein zieht positive Bilanz.

Trotz Corona Krise konnte der Lions Club Idar-Oberstein seine diesjährige Weihnachtslosaktion mit einem sehr erfreulichen Ergebnis abschließen. Fast alle gedruckten Lose wurden verkauft und brachten die stolze Summe von ca. 27.000 Euro. Mit dem Erlös aus der Aktion werden Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützt und vielen bedürftigen Kindern und Jugendlichen wird individuell geholfen. Dem Motto der Weihnachtslosaktion „Leuchtende Kinderaugen“ soll damit Rechnung getragen werden.

Dieses Jahr war die Edelsteinkönigin Bettina Reiter die Glücksfee bei der Losziehung. Sie freute sich, 222 Lose ziehen zu dürfen und damit Gewinne im Wert von ca. 22.000 Euro, allesamt von über 100 Sponsoren gestiftet, unter „ihr Volk“ zu bringen. Wie jedes Jahr geschah dieses unter der notariellen Aufsicht von Herrn Notar Wolpers.
Nicht nur, dass jedes Los Gutes tut, resümierte Lions Präsident Michael Frey, sondern er lobte auch in höchsten Tönen das Engagement der Kreissparkasse. Sie stellte ihre Räumlichkeiten für sie Losziehung zur Verfügung und sie beglückte darüber hinaus auch noch jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter mit einem Weihnachtslos und hatte damit einen wesentlichen Anteil an dem Erfolg der Aktion.

 

Fotos: Leonhard Stibitz

Auslosung Lions 2021 2
Auslosung Lions 2021 1Auslosung Lions 2021 1Auslosung Lions 2021 1Auslosung Lions 2021 1Auslosung Lions 2021 1Auslosung Lions 2021 1