Weihnachtslos "Leuchtende Kinderaugen"

Weihnachtslos 2019
 
Die Mitglieder der Idar-Obersteiner Lions LCIO haben auch 2019 wieder Unterstützer und Sponsoren gefunden, Gewinne im Wert von über 20.000 € gesammelt und haben sich viel Zeit genommen um auch persönlich in Einkaufzentren und auf Weihnachtsmärkten ihre Lose zu verkaufen. Die kompletten Einkünfte von deutlich über 25.000,- Euro fließen auch dieses Jahr in das Projekt „Leuchtende Kinderaugen“. Damit werden benachteiligte, hilfsbedürftige oder in Not geratene Kinder und Jugendliche in unserer Region unterstützt.
Dieses Jahr waren die Glücksfeen bei der Weihnachtslosaktion des Lions Club Schüler der Mal- und Kunstschule Idar-Oberstein e.V., begleitet durch deren Leiterin, Frau Nana Prestel. Unter notarieller Aufsicht von Herrn Carl-Lothar Wolpers und dem Activity Beauftragten der Weihnachtslosaktion Herrn Rolf Mundt durften die Schüler über 200 Gewinnlose ziehen. 
Nicht nur, dass jedes Los Gutes tut, Lions Präsident Fiepko Koolman dankte auch Herrn Leonhard Stibitz von der Kreissparkasse für deren Engagement, die nicht nur ihre Räumlichkeiten zur Gewinnermittlung stellt, insbesondere auch noch jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter einschließlich der Pensionäre mit über 400 Weihnachtslosen beschenkt hat und damit nennenswert zum Erfolg der Aktion beigetragen hat.
Die Gewinnlosnummern finden Sie auf der Startseite der Homepage oder auf Nachfrage unter der Telefonnummer 06786-7532
 
Bilder 1 und 2:  Das Bild zeigt von links hinten Frau Nana Prestel, Helmut Gern LCIO, Henning Wünsch LCIO, Steffen Sprenger LCIO, Herrn Notar Wolpers, Rolf Mundt LCIO, Präsident Fiepko Koolman
 
Vorne Schüler der Mal- und Kunstschule I-O e.V.
Bild 3 zeigt von links Herrn Carl-Lothar Wolpers, Herrn Rolf Mundt LCIO und einen Schüler der Malschule beim ziehen der Gewinnlose.
 
Fotos:  Leonhard Stibitz
Lions Club Idar-Oberstein